Herzlich willkommen beim DSV!
Herzlich willkommen beim DSV!

Aktuelles

Aufgrund der Sachbeschädigungen bleibt das Gelände des DSV zum Schutz verschlossen

Sachbeschädigungen am Donnerstag, den 1.3.2018 am Mehrzweckhaus 

Am 1.3. im Laufe des Nachmittags wurde Vandalismus am Mehrzweckhaus betrieben. Die Terrassenmöbel umhergeworfen, Tür versperrt, Graffiti über die gesamte Terrassenfront und an der Eingangstür. Wir sind geschockt. Was geht in den Köpfen dieser Randalierer vor?
 

Es wurde Strafanzeige gestellt. Wochen zuvor wurden die Klos während des Sportbetriebes verwüstet. Bis auf weiteres wird jetzt das Gelände auch tagsüber abgeschlossen.

Wir möchten nochmal darauf hinweisen und die Eltern bitten, mit ihren Kindern zu sprechen: Das Gelände um das Mehrzweckhaus ist kein Spielplatz!

 

Roller-Fahrradfahren, Beklettern des Gebäudes, Skaten und Feiern auf der Terrasse, sowie auf dem Minifeld ist strengstens untersagt. Ebenso das Toben über das Gelände und Bespielen des Fußballplatzes. 

Coca-Cola trinken und den DSV unterstützen!

Dem einen oder anderen sind die goldenen Deckel schon aufgefallen: Zur Zeit befinden sich in Deckeln bzw. Dosenlaschen aller Coca-ColaProdukte Aktionscodes, mit denen wir coole Preise gewinnen können.

Wir brauchen eure Hilfe, denn jeder Deckel zählt! Bewahrt die Deckel mit den Codes auf, fotografiert sie für uns, schickt uns die Codes direkt als Nachricht oder gebt sie selber für uns ein unter:

https://vereinsgeschichte.cocacola.de/delingsdorfer-sv

Wir zählen auf euch! Lasst uns gemeinsam #Vereinsgeschichteschreiben!

#nurderDSV

Ein Dankeschön

Heute wurden unsere Spinningräder gewartet.

Ganz lieben Dank an: Malva, Björn, Olaf,Torsten und Mathias

für eure Unterstützung, dass haben wir gut hinbekommen.

Ausflug der DSV-Angler

Am 13. August 2017 hat die Angel-Sparte des DSV wieder einmal an einer Veranstaltung des Kreisverbandes Lübeck teilgenommen...

 

"Um 4:30 Uhr starteten Uwe und Andreas und ich um gemeinsam den Zielort in Burg auf Fehmarn anzusteuern. Unser Ziel war die MS Karoline, die hier vor Anker lag. Es sollte heute zum Hochseeangeln auf Dorsch in die Mecklenburger Bucht und vor Staberhuk-Ost gehen. Noch etwas müde wurden wir aber bei der Abfahrt mit einen phantastischen Sonnenaufgang belohnt.

 

Nach knapp einer Stunde Fahrzeit und einem  reichhaltigen Frühstück an Bord  kam der erste Stopp und die Angeln wurden ausgeworfen. Keine 10 Minuten vergingen und die ersten Fische lagen an Bord. Leider hatten wir diesmal weniger Glück und

gingen leer aus. Nach einem weiteren Stopp konnte auch ich einen Dorsch von ca. 60 cm

an Bord holen. Dabei blieb es dann allerdings auch. Erst am Nachmittag nachdem die Plätze

getauscht wurden hatten wir mehr Glück und Uwe konnte noch ein paar Dorsche an Bord holen. Für eine Wertung reichte es aber nicht. So bleibt uns diesmal nur ein schöner Angel-Tag in Erinnerung."

 

Für die Angel-Sparte

 

Hartmut Schmidt

Gesponsert durch:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Delingsdorfer Sportverein von 1974 e.V.

E-Mail

Anfahrt